Neuheim ZG

18-jährige Motorradfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt

16. November 2020, 15:45 Uhr
An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.
© Zuger Polizei
Am Montagmorgen kam es in Neuheim zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Motorradfahrerin. Die 18-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden.

Zum Unfall kam es um kurz vor 7 Uhr bei der Kreuzung Edlibach-/Hinterburgstrasse. Die Motorradfahrerin war in Richtung Edlibach unterwegs, als ein entgegenkommendes Auto von der Edlibachstrasse links in die Hinterburgstrasse abbiegen wollte. Laut Mitteilung der Zuger Polizei übersah sie dabei die Motorradlenkerin und es kam zu einer seitlich/frontalen Kollision.

Die 18-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste durch den Zuger Rettungsdienst betreut und ins Spital eingeliefert werden. 

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 16. November 2020 15:45
aktualisiert: 16. November 2020 15:45