Steinhausen

27-Jähriger mit 37 gestohlenen Flaschen Alkohol erwischt

27. September 2022, 14:56 Uhr
Einer Patrouille der polizeilichen Sicherheitsassistenten fiel in Steinhausen am Samstagmorgen ein verdächtiges Auto auf, das auf einem Feldweg vom Zimbelwald kommend Richtung Blickensdorfstrasse fuhr. Es wurde anschliessend angehalten und der Fahrer kontrolliert.
Ein 27-jähriger Georgier wurde mit 37 gestohlenen Flaschen Spirituosen in seinem Kofferraum erwischt.
© Zuger Polizei
Anzeige

Im Kofferraum wurden dann 37 Flaschen Spirituosen gefunden, so die Zuger Polizei in einer Mitteilung. Für diese konnte der Fahrer, ein 27-jähriger Georgier, keinen Kaufbeleg vorweisen. Für weitere Abklärungen wurden der Mann und sein Fahrzeug zum Hauptgebäude der Zuger Polizei gebracht.

Wie die Zuger Polizei weiter schreibt, hätten Ermittlungen ergeben, dass er die alkoholischen Getränke am Freitag, 23. September, in jeweils einem Laden in Steinhausen und Baar gestohlen hatte. Die 37 Flaschen haben einen Wert von rund 1850 Franken.

Als Motiv gab der Georgier an, den Alkohol für seine Kollegen gestohlen zu haben. Der in der Schweiz wohnhafte Mann wurde  wegen mehrfachen Diebstahls zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt. Die gestohlenen Flaschen konnten den Geschäften zurückgegeben werden.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 27. September 2022 14:55
aktualisiert: 27. September 2022 14:56