Steinhausen ZG

74-Jähriger von Auto erfasst und lebensbedrohlich verletzt

13. November 2020, 13:25 Uhr
Am Freitagmorgen übersah ein Autofahrer einen 74-jährigen Fussgänger und erfasste diesen frontal. Dadurch wurde der Mann lebensbedrohlich verletzt und in kritischem Zustand von der Rega in ein ausserkantonales Spital geflogen.

Der Unfall passierte um kurz vor 9.15 Uhr morgens. Wie es zum Unfall kam, ist noch nicht gänzlich geklärt. Wie die Zuger Polizei in einer Mitteilung schreibt, hat sie dem Autofahrer den Führerausweis aber bereits abgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat zudem eine Blut- und Urinprobe im Spital angeordnet.

Für die Bergung des Verletzten sowie die Spurensicherung musste die Hinterbergstrasse vorübergehend gesperrt werden, eine Umleitung war signalisiert.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 13. November 2020 12:54
aktualisiert: 13. November 2020 13:25