Anzeige
Cham

Alkohol und Kosmetik im Wert von 800 Franken geklaut – Landesverweis

15. September 2021, 13:50 Uhr
Die Zuger Polizei schnappte am Montagnachmittag einen Ladendieb in flagranti. Der 48-jährige Rumäne erhielt eine Geldstrafe und musste die Schweiz bereits verlassen.
Die Zuger Polizei schnappte einen 48-jährigen Alkohol-Dieb in Cham. (Symboldbild)
© Kantonspolizei St. Gallen

Es geschah in einem Laden an der Zugerstrasse in Cham. Alkohol und Körperpflegeprodukte im Wert von 830 Franken landeten in der Tasche des Rumänen, eine aufmerksame Ladendetektivin beobachtete den Diebstahl. Es gelang ihr, den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der Rumäne war geständig. Er erhielt eine bedingte Geldstrafe und vom Amt für Migration eine Ausreisekarte und musste die Schweiz bereits verlassen.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. September 2021 13:50
aktualisiert: 15. September 2021 13:50