Anzeige
Nach Murgang

Aufräumarbeiten beim Zugerberg laufen

10. Juni 2021, 16:34 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Pilatus Today

Ein starkes Gewitter hat am Mittwochabend am Zugerberg einen Murgang ausgelöst. Die Strasse ist seither komplett gesperrt. Nun läuft das grosse Aufräumen.

Es war ein heftiges Gewitter, welches am frühen Mittwochabend über Teile des Kantons Zug gezogen ist. Besonders getroffen wurde der Zugerberg. Dort hat der Starkregen einen massiven Murgang ausgelöst (PilatusToday berichtete).

Am Zugerberg haben die starken Gewitter einen Murgang ausgelöst.

© Daniel Hegglin, FFZ

Seither ist die Geissbodenstrasse zwischen der Talstation Schönegg und dem Widishof gesperrt. Weder für Fahrzeuge noch für Fussgänger gibt es ein Durchkommen. Wie lange die Sperrung andauern wird, ist nach wie vor unklar.

Seither ist die Geissbodenstrasse zwischen der Talstation Schönegg und dem Widishof gesperrt.

© Daniel Hegglin, FFZ

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. Juni 2021 15:03
aktualisiert: 10. Juni 2021 16:34