Stadt Zug

Brand auf Balkon – Frau verletzt sich bei Löschversuch

· Online seit 09.02.2023, 17:05 Uhr
Im Feldhofquartier in Zug brannte es. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auf die Wohnung übergreift. Die Bewohnerin musste durch den Rettungsdienst betreut werden, konnte danach aber in die Wohnung zurück.
Anzeige

Als die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug im Feldhofquartier eintraf, waren auf dem Balkon schon Flammen ersichtlich, wie die Zuger Polizei mitteilte. Das Feuer konnte schnell gelöscht und eine Ausbreitung somit verhindert werden.

Die Bewohnerin der betreffenden Wohnung versuchte zuerst vergeblich, das Feuer selbst zu löschen und verletzte sich dabei leicht. Der Rettungsdienst betreute die Frau noch vor Ort. Nach dem Vorfall konnte die 47-Jährige wieder zurück in ihre Wohnung. Der Sachschaden kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau beziffert werden, ist aber erheblich. So entstanden auf Balkon und an der Fassade des Hauses Schäden.

(red.)

veröffentlicht: 9. Februar 2023 17:05
aktualisiert: 9. Februar 2023 17:05
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch