Geschäftsidee

Diese Zugerinnen begeistern mit ihren Zelten die Kinder von Cristiano Ronaldo

10. November 2020, 19:34 Uhr
Werbung

Quelle: PilatusToday

Die Idee begann als Überraschung für die eigenen Kinder und wurde zum Startup. Zwei Zugerinnen vermieten Tipi-Zelte für Kindergeburtstage. Jetzt konnten Lia Camacho und Cuca Jaramillo den ganz grossen Coup landen.

Normalerweise heisst es: «Das Leben ist kein Kindergeburtstag». Nicht so im Leben dieser beiden Zugerinnen. Ihre Firma, die spezielle Tipi-Zelte für Kindergeburtstage vermietet, gibt es zwar erst seit Ende August, doch der Erfolg liess nicht lange auf sich warten.  

«Das Leuchten der Kinderaugen ist unsere Motivation»

Jetzt werden die Kinderzelte aus Zug vielleicht sogar weltberühmt. Grund war eine ungewöhnliche E-Mail aus Madrid. Am anderen Ende des Bildschirms: die Freundin von Cristiano! Was danach passierte, seht ihr im Video oben. (red.)  

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. November 2020 19:33
aktualisiert: 10. November 2020 19:34