Einfache Lehrstellensuche für Zuger Jugendliche

12. Juni 2015, 13:30 Uhr
Die meisten mussten weniger als zehn Bewerbungen schreiben
© Amt für Berufsbildung Nidwalden
Die meisten mussten weniger als zehn Bewerbungen schreiben

Jugendliche im Kanton Zug haben wenig Mühe eine Lehrstelle zu finden. Dies zeigt eine Umfrage des Amtes für Berufsberatung. Eine Mehrheit der Jugendlichen habe weniger als zehn Bewerbungen schreiben müssen, viele sogar weniger als fünf.

Berufsberatung ist erstaunt

Auch Urs Brütsch, der Leiter des Amtes für Berufsberatung, ist überrascht: „Wir wussten, dass sich die Lehrstellensituation für die Jugendlichen in den letzten Jahren verbessert hatte. Aber wir hätten nicht erwarten, dass es für die Jugendlichen so einfach ist, eine Lehrstelle zu finden“.

Die meisten Jugendlichen wissen, wies weitergeht

Im Kanton Zug haben fast alle Schulabgänger in diesem Jahr eine Anschlusslösung gefunden. Bloss 10 von 821 Jugendlichen wissen noch nicht, was sie machen werden. 

veröffentlicht: 14. August 2014 11:13
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:30