Deutliches «Ja»

In Baar erhalten die Kommissionen mehr Kompetenzen

27. November 2022, 14:12 Uhr
In der Gemeinde Baar erhalten auf 2023 die Kommissionen mehr Kompetenzen. Die Stimmberechtigten haben die totalrevidierte Gemeindeordnung deutlich angenommen.
Abstimmungssonntag in der Zentralschweiz. (Symbolbild)
© PilatusToday
Anzeige

Über 72 Prozent der Stimmberechtigten (2756 zu 1065 Stimmen) hiessen die Vorlage gut. Die Stimmbeteiligung betrug 26,9 Prozent.

Baar hat über 24'000 Einwohnerinnen und Einwohner, hat aber noch immer eine Gemeindeversammlung und kein Parlament. Die Stärkung der Kommissionen soll sicherstellen, dass die politische Kontrolle gewährleistet bleibt.

So können die Kommissionen neu dem Gemeinderat Empfehlungen abgeben und Anträge stellen. Ferner erhält der Gemeinderat mit der neuen Gemeindeordnung grössere Finanzkompetenzen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. November 2022 14:12
aktualisiert: 27. November 2022 14:12