Für Zigaretten

Jugendlicher bedroht Verkäuferin in Baar mit Messer

10. August 2022, 14:57 Uhr
Ende Juni hat ein unbekannter Mann den Dorfladen in Allenwinden betreten und die Verkäuferin mit einem Messer bedroht. Erbeutet hat er eine Packung Zigaretten. Nun wurde ein 17-Jähriger aus dem Kanton Zürich festgenommen.
Ein 17-Jähriger hat Ende Juni in Allenwinden eine Verkäuferin mit einem Messer bedroht. Nun wurde er festgenommen.
© Zuger Polizei / PilatusToday

Am helllichten Tag betrat Ende Juni ein unbekannter und maskierter Mann einen Laden im Baarer Dorfteil Allenwinden. Dort bedrohte er eine Verkäuferin mit einem Messer. Mit einem Päckli Zigaretten floh er in Richtung Dorfzentrum.

Nun ist der Täter ermittelt. Es ist ein 17-Jähriger aus dem Kanton Zürich. In den vergangenen Wochen haben Mitarbeitende der Jugendanwaltschaft des Kantons Zug und des Dienstes Jugenddelikte ermittelt und Videobilder ausgewertet. Es gelang ihnen, den mutmasslichen Täter zu identifizieren und am Dienstag (9. August 2022) an seinem Wohnort festzunehmen.

Der 17-Jährige hat die Tat zugeben. Der Beschuldigte ist der Jugendanwaltschaft des Kantons Zürich zugewiesen worden, die das Verfahren weiterführt.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. August 2022 15:11
aktualisiert: 10. August 2022 15:11
Anzeige