«Grosses Aushängeschild»

Lino Martschini verlängert seinen Vertrag beim EV Zug

18. November 2022, 15:12 Uhr
Der 29-jährige Stürmer Lino Martschini verlängert seinen Vertrag beim EV Zug um weitere vier Jahre. Damit ist Martschini bis 2027 bei den Zugern unter Vertrag.
Der 29-jährige Stürmer verlängert seinen Vertrag bei den Zugern um weitere vier Jahre. (Archivbild)
© Felix Klaus
Anzeige

Lino Martschini wechselte bereits vor 20 Jahren im Alter von neun Jahren vom HC Luzern zum Nachwuchs der Zuger. 2010 kam ein kurzes Zwischenspiel von zwei Jahren bei den Peterborough Petes aus der höchsten kanadischen Juniorenliga, wo er 114 Scorerpunkte in 124 Spielen sammelte. 2012 kehrte er in die Schweiz zurück und erhielt beim EVZ seinen ersten Profivertrag. Inzwischen hat der Flügelstürmer über 560 Partien für den EVZ absolviert und dabei 459 Scorerpunkte erzielt. Mit seinen 196 Toren ist er der vierterfolgreichste Torschütze in der Vereinsgeschichte.

Vom Nachwuchs- zum Schlüsselspieler

«Lino ist einer unserer Schlüsselspieler und eines, wenn nicht das grosse Aushängeschild des Vereins», wird General Manager Reto Kläy in der Medienmitteilung zitiert. «Mit seinen offensiven Qualitäten ist er ein absoluter Leistungsträger. Es freut mich, dass wir seinen Vertrag bis 2027 verlängern konnten und wir weiterhin auf ihn zählen dürfen.»

Lino Martschini zum Meistertitel 2021

Quelle: PilatusToday

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. November 2022 15:08
aktualisiert: 18. November 2022 15:12