Sport

Mit dem Sportzentrum «OYM» den Erfolgshunger stillen

20. Juni 2020, 19:00 Uhr
Werbung

Quelle: Tele 1

Ende März hätte eigentlich die grosse Eröffnung des neuen Spitzensportzentrums «On Your Marks» oder kurz «OYM» in Cham sein sollen. Wegen Corona wurde es deutlich später. Wir haben Marco Odermatt im Trainingszentrum besucht.

Seit gut fünf Wochen wird jetzt aber im riesigen Komplex auf über 8'000 Quadratmetern trainiert. Einer der ersten Sportler ist der Nidwaldner-Skifahrer Marco Odermatt.

Maske, Fiebermessen und schier grenzenlose Trainings-Möglichkeiten: So sieht ein Tag im «OYM» für Marco Odermatt und alle anderen Athleten aus.

Auf dem Level, auf dem die Profisportler trainieren, braucht es aber nicht nur gute Geräte, sondern auch gute Betreuung. Und auch die ist im «OYM» gewährleistet – auf dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Dabei geht es nicht nur darum, die Leistung zu verbessern, sondern auch Verletzungen zu verhindern. Denn nur ein verletzungsfreier Sportler, kann auch ein erfolgreicher Sportler sein.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 20. Juni 2020 18:52
aktualisiert: 20. Juni 2020 19:00