Crash auf Kreuzung

Unfall in Cham fordert Verletzten und hohen Sachschaden

6. August 2022, 11:50 Uhr
Bei einem Unfall zwischen zwei Autos ist am Freitag in Cham ein Mann verletzt worden. Der 73-Jährige musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden ist beträchtlich.
Beim Unfall wurde eine Person verletzt.
© Zuger Polizei

Gemäss Angaben der Zuger Polizei ereignete sich der Unfall kurz nach 16.30 Uhr auf der Knonauerstrasse. Demnach wollte eine 38-jährige Frau mit ihrem Auto bei der Kreuzung in die Langackerstrasse fahren. Dabei übersah sie ein anderes Auto, sodass es zur Kollision kam.

Die beiden Autos wurden beim Unfall stark beschädigt.

© Zuger Polizei

Bei dieser wurde ein 73-jähriger Mann verletzt, die Unfallverursacherin kam mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 35'000 Franken. Zudem mussten beide Autos abgeschleppt werden.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 6. August 2022 11:51
aktualisiert: 6. August 2022 11:51
Anzeige