45 Konzerte

Zug zelebrierte den Nationaltag dieses Jahr in den Quartieren

2. August 2020, 21:09 Uhr
Werbung

Quelle: tele1

Nicht nur ein Konzert, sondern gerade 45 gab es gestern in der Stadt Zug. Coronabedingt wurde die traditionelle Feier auf dem Landsgemeindeplatz auf 37 Plätze in der Stadt aufgteilt, damit sich die Leute gut verteilen.

Aufgrund von Corona kann die traditionelle Feier auf dem Landsgemeindeplatz in Zug nicht stattfinden. Damit die 1. August-Feier nicht einfach ausfällt, hat man eine andere Möglichkeit gesucht, den Nationalfeiertag trotzdem feierlich zu begehen. Wobei begehen durchaus wörtlich zu nehmen sei: Am 1. August konnten die Zuger quer durch die Stadt spazieren und verschiedene Musik geniessen. 45 Musikformationen aus der Region spielten in den Quartieren auf. Schau dir das Video an für einige Impressionen.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 2. August 2020 21:10
aktualisiert: 2. August 2020 21:09