Zuger Kantonsregierung: Alle Bisherigen wiedergewählt

12. Juni 2015, 13:35 Uhr
Resultate der Zuger Kantonsregierungs-Wahl
© Raphael Reichen

Die alte Kantonsregierung in Zug ist auch die neue. Alle Bisherigen sind wiedergewählt. Das beste Resultat erzielte Finanzdirektor Peter Hegglin mit 21'585 Stimmen. Am knappsten wiedergewählt wurde Manuela Weichelt von den Alternativen. Sie machte nur gerade gut 200 Stimmen mehr als Herausforderer Martin Pfister von der CVP. Die beiden anderen Herausforderer scheiterten deutlicher.

Gewählt sind:

  • Peter Hegglin: 21'585 Stimmen
  • Matthias Michel: 19'828 Stimmen
  • Beat Villiger: 18'479 Stimmen
  • Urs Hürlimann: 18'342 Stimmen
  • Heinz Tännler: 16'997 Stimmen
  • Stephan Schleiss: 14'610 Stimmen
  • Manuela Weichelt-Picard: 12'558 Stimmen

Nicht gewählt sind:

  • Martin Pfister: 12'353 Stimmen
  • Christina Bürgi: 8910 Stimmen
  • Stefan Thöni: 3669 Stimmen

Peter Hegglin zu seinem Glanzresultat

Interview mit Martin Pfister der CVP

Interview mit Manuela Weichelt von den Alternativen

Interview mit Matthias Michel von der FDP

Alle Zuger Regierungsräte wiedergewählt.

veröffentlicht: 5. Oktober 2014 21:21
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:35