Geldtipp

Du willst sparen für dein Gottenkind? Das musst du beachten

23. Februar 2022, 14:27 Uhr
Wenn Kinder nach der Schulzeit einen Auslandaufenthalt oder dann mit 18 Jahren den Führerschein machen wollen, ist einiges an Kapital notwendig. Als «Gotti», «Götti», Eltern oder Grosseltern kann man mit einem regelmässigen Sparbatzen dazu beitragen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Doch welche Möglichkeiten haben die Leute im Umfeld, um ein Kind für den Start ins Erwachsenenleben finanziell abzusichern? «Hier stellt sich immer die Frage der Risikobereitschaft und Risikofähigkeit», erklärt Patrik Zünd, Hauptagent der Helvetia Sarnen.

Für wen sich beispielsweise ein Sparkonto auf einer Bank lohnt und was es sonst noch für Möglichkeiten gibt, erfährst du im obigen Geldtipp mit Martin Spieler. Darin geht es auch darum, welche Absicherungen für Kinder sinnvoll sind, damit Familien im Ernstfall nicht auch noch in finanzielle Not geraten.

(red.) 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 3. März 2022 21:19
aktualisiert: 3. März 2022 21:19