Zuger Kantonales

Marcel Bieri feiert Heimsieg

15. August 2021, 22:34 Uhr
Der Festsieg am 101. Zuger Kantonalen in Baar bleibt in der Heimat. Marcel Bieri setzt sich im Schlussgang gegen Christian Schuler durch. Der Zuger blieb ungeschlagen und musste sich einzig einen Gestellten aufs Notenblatt notieren lassen.

Quelle: Tele 1

Anzeige

Der Sieger des Zuger Kantonal-Schwingfestsheisst Marcel Bieri. Der Zuger triumphiert bei seinem Heim-Kantonalen bereits zum zweiten Mal. Wie bei seinem letzten Heimsieg im Jahr 2017 setzte sich der Eidgenosse auch in diesem Jahr wieder gegen Christian Schuler durch.

Bieris Sieg ist verdient. Der 26-Jährige blieb den ganzen Tag ungeschlagen. Er legte Sven Lang, Stefan Arnold, Pirmin Suter, Christian Odermatt und im Schlussgang Christian Schuler ins Sägemehl. Einzig im zweiten Gang, als sich Schuler und Bieri bereits einmal gegenüberstanden, mussten sich beide mit einem Gestellten zufriedengeben.

Ebenfalls am Sonntag stand das Schwägalp-Schwinget auf dem Programm.

Das Zuger Kantonale im Ticker zum Nachlesen

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. August 2021 08:25
aktualisiert: 15. August 2021 22:34