«Reportagemagazin +41»

Abfallentsorger in Bern: «Im Sommer stinkt es abartig»

· Online seit 10.03.2022, 19:32 Uhr
Über das Wochenende landen haufenweise illegaler Abfälle in Berns Quartiersammelstellen. Adrian und Andreas kümmern sich um diesen Abfall und wühlen im Dreck, um die Abfallsünder ausfindig zu machen.

Quelle: Tele 1

Anzeige

Statt Alu und Pet sind kaputte TV-Geräte oder WC-Bürsten in den Quartiersammelstellen. «Man sieht schon viele Dinge, die hier nicht hingehören», sagt Abfallentsorger Adrian Ehrenzeller. In diesem Job darf man nicht zimperlich sein, verdeutlicht «Güsel-Detektiv» Andreas Prankl: «Im Sommer stinkt es abartig.»

Ob sich die beiden Abfallentsorger über Abfallsünder aufregen, was sie in den Abfallsäcken der Leute aussergewöhnliches finden und wie sie mit dem Gestank umgehen, verraten sie dir im obigen Video. Adrian und Andreas nehmen dich mit in den Dreck

(red.)

veröffentlicht: 10. März 2022 19:32
aktualisiert: 10. März 2022 19:32
Quelle: PilatusToday

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch