5 Gründe

Darum willst du den Lotto-Jackpot eigentlich nicht gewinnen

28.02.2024, 16:08 Uhr
· Online seit 28.02.2024, 14:24 Uhr
Vom bürokratischen Albtraum bis hin zur ständigen Frage: Mögen sie mich wirklich oder wissen sie, dass ich Geld habe? Wir haben für dich eine nicht ganz ernst gemeinte Auflistung, warum es eigentlich ganz gut ist, NICHT im Lotto zu gewinnen.
Anzeige

Steuern

Fangen wir mit dem Offensichtlichen an: Steuerabgabe. Tatsächlich gönnt uns die Schweiz einen Lottogewinn bis zu einer Million steuerfrei. Aber: Bei jedem Franken drüber wird dir 35 Prozent Verrechnungssteuer vor der Auszahlung direkt abgezogen.

Diese Verrechnungssteuer könntest du dann zwar zurückfordern, dafür musst du aber deinen Lottogewinn in der Steuererklärung angeben und es wird dann einfach als Einkommen versteuert.

Papierkrieg

Sofern du deine Millionen also nicht illegalerweise unter der Matratze versteckst, entpuppt sich der Lottogewinn spätestens bei der Steuererklärung als bürokratischer Albtraum. Und wenn du dann noch ein Häuschen oder so mit deinen Milliönchen kaufst, kommt nochmals ein ganz anderer Schwall an Papierkram auf dich zu.

Qual der Wahl

Okay, fair, das mit dem Papierkram wäre ja halb so schlimm. Immerhin hättest du ja genug Geld, um jemanden anzuheuern, der diesen Papierkrieg für dich erledigt. Aber jetzt ganz ehrlich: Was macht man mit so viel Geld? Und wie entscheidet man sich dann? Eine Weltreise, ein Haus am Meer oder doch lieber einen neuen Luxusschlitten? Oder reicht es sogar für alles? Wie viel sind überhaupt 61 Millionen Franken in der realen Welt?!

Wem erzählst du davon?

Was du dir alles mit deinen Millionen gönnen willst, hängt ausserdem auch mit einer weiteren Entscheidung zusammen: Wen lässt du von deinem riesen Gewinn wissen? Wenn du es geheim halten willst, wird das mit dem neuen Luxusschlitten wohl doch nichts, oder wie erklärst du das deinen Nachbarn? Aber wenn du es an die grosse Glocke hängst, führt uns das auch gleich zum nächsten Problem.

«Freunde»

«Heeeeeey kennst du mich noch? Wir waren doch damals zusammen im Kindergarten? Das waren noch Zeiten, weisst du noch?!» Ja, weisst du noch? Vor vielen Jahren warst du doch mit diesem Justus im Kindergarten und hast ihn danach NIE wieder gesehen. Lustig, jetzt will er nach all den Jahren wieder mit dir einen Kaffee trinken gehen. Welch Zufall, du gewinnst den Lotto-Jackpot UND gewinnst wieder ganz viele neue Freunde?!

Welcher Grund gehört noch in die Liste? Lass ihn uns in den Kommentaren wissen!

veröffentlicht: 28. Februar 2024 14:24
aktualisiert: 28. Februar 2024 16:08
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch