Schweizer auf Mallorca

Marcel Iseli lässt Familie zurück und gründet Velounternehmen

29. März 2022, 16:50 Uhr
Eine Frau, zwei Kinder und fünf Enkel hat Marcel Iseli in der Schweiz. Dennoch hat er sich für ein Leben als Velounternehmer auf Mallorca entschieden: «Sie haben mehr davon, wenn ich mit dem Leben zufrieden bin, welches ich führe.» Wir haben Marcel Iseli auf der ersten Velotour der Saison begleitet.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Marcel Iseli war Gemeindepräsident in der Aargauer Gemeinde Bad Zurzach. Vor ein paar Jahren hat er sein vorheriges Leben aufgegeben, um auf Mallorca seiner Leidenschaft fürs Velofahren nachzugehen. «Ich habe einfach eine neue Herausforderung gesucht an diesem Zeitpunkt, wo es mir am allerbesten gegangen ist und alles automatisch lief», erklärt er. An solch einem Punkt müsse man aufpassen, dass man nicht in einen Trott kommt.

Eine neue Herausforderung habe er in Mallorca definitiv gefunden. Gerade die vergangenen zwei Jahre seien aufgrund der Corona-Pandemie sehr anspruchsvoll gewesen. Teilweise sei kein einziger Tourist auf der Insel gewesen, er habe alle Firmenreserven aufgebraucht.

Wie der Velounternehmer die Krise gemeistert hat und welche Vorteile die Pandemie für das Leben auf Mallorca hatte, erfährst du im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 29. März 2022 21:06
aktualisiert: 29. März 2022 21:06
Anzeige