Social-Media-Star

Ragettli nutzt Schneemassen für ultracoolen Sprung vom Dach

15. Januar 2021, 15:56 Uhr
Werbung

Quelle: Instagram/andriragettli

Wohl keiner freut sich so sehr über den vielen Neuschnee wie der Bündner Freestyle-Skifahrer und Social-Media-Star Andri Ragettli. Sein neuester Stunt hat es in sich.

Andri Ragettli (22) taucht wörtlich ins Wochenende ein. An seinem Wohnort in Flims liegt über ein Meter Neuschnee. Und der Sportler lässt es sich nicht nehmen, aus luftiger Höhe – von einem Hausdach – in den Schnee zu springen. Achtung: Bitte nicht nachmachen!

Je mehr, desto besser. Andri Ragettli freut sich über den Neuschnee.

© Instagram/andriragettli

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 15. Januar 2021 15:23
aktualisiert: 15. Januar 2021 15:56