«Back on Tour»

Kunz, Stress und Co. werben mit Gratis-Konzert für Corona-Piks

03.11.2021, 22:53 Uhr
· Online seit 03.11.2021, 15:34 Uhr
Nächste Woche beginnt in der Schweiz die nationale Impfwoche. Ziel der Aktion ist, die Schweizer Bevölkerung von der Corona-Impfung zu überzeugen. Damit dies gelingt, finden mehrere Gratis-Konzerte statt – auch in Luzern.
Anzeige

Musikerinnen und Musiker konnten während der Corona-Pandemie lange nicht mehr vor Publikum auftreten. Seit einiger Zeit finden auch in der Schweiz wieder Konzerte statt. Im Rahmen der nationalen Impfwoche lancieren der Bund und die Kantone nun eine eigene Konzertreihe mit dem Namen «Back on Tour».

Mit dabei sind namhafte Schweizer Künstler wie beispielsweise Stefanie Heinzmann, Stress und der Luzerner Kunz. Als Special Guests konnten Baschi, Anna Rossinelli und Sophie Hunger verpflichtet werden, schreibt der Bundesrat in einer Mitteilung.

Auch Luzern als Konzert-Standort

Die Konzerte finden kommende Woche statt. Den Auftakt macht die Konzertreihe am Montag in Thun, der Abschluss findet Samstag in Luzern statt. Da die Konzerte draussen stattfinden, besteht keine Zertifikatspflicht, auch muss keine Maske getragen werden. Die Zuschauerzahl ist pro Konzert auf 500 Personen begrenzt.

Die Tickets sind gratis und können ab sofort über die Website der Impfwoche bezogen werden. Weil die Konzerte im Rahmen der nationalen Impfwoche stattfinden, können sich die Besucherinnen und Besucher vor Ort über die Corona-Impfung beraten und bei Interesse auch gleich impfen lassen.

(red.)

veröffentlicht: 3. November 2021 15:34
aktualisiert: 3. November 2021 22:53
Quelle: PilatusToday

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch