Anzeige
Elternglück

LUKS-Neujahrsbaby 2022 heisst Romeo

1. Januar 2022, 20:09 Uhr
Romeo heisst das Luzerner Neujahrsbaby 2022. Der Bub ist um 2.25 Uhr zur Welt gekommen und erfreut sich bester Gesundheit.
Neujahrsbaby Romeo mit seinen Eltern Sandra und Gaspar.
© LUKS

Romeo heisst das erste Kind, das im neuen Jahr am Luzerner Kantonsspital (LUKS) geboren wurde. Gemäss einer Medienmitteilung kam Romeo um 2.25 Uhr zur Welt, wiegt 3110 Gramm und ist 48 Zentimeter gross.

Seine Mutter Sandra Bianchi aus Kriens sagte: «Wir wussten lange nicht, ob das Kind noch an Silvester oder erst an Neujahr zur Welt kommt. Die Geburt von Romeo ist für uns ein sehr gelungener Start ins 2022.»

Vater Gaspar Mata: «Alle Beteiligten verdienen ein grosses Dankeschön. Sie haben alles unternommen, dass es der Mutter bei der Geburt gut ging. Wir werden diesen guten Moment nie vergessen.»

2021 erblickten am LUKS Luzern 2010 und am Standort Wolhusen 361 Babys das Licht der Welt. Am LUKS Sursee kamen zum zweiten Mal hintereinander mehr als 1000 Neugeborene zur Welt (1057).

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 1. Januar 2022 15:51
aktualisiert: 1. Januar 2022 20:09