200 Geiseln bei einem Gefängnisaufstand

11.06.2015, 23:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Bei einem Gefängnisaufstand in Brasilien haben Häftlinge fast 200 Menschen in ihre Gewalt gebracht. Bei den meisten Geiseln handelt es sich um Frauen und Kinder, die zu Weihnachten ihre Angehörigen im Gefängnis besuchen wollten. In der gleichen Anstalt waren vor zwei Jahren 15 Häftlinge von andern Insassen ermordet worden. Die 500 Gefängnisse in Brasilien sind oft veraltet und überfüllt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch