31-jähriger wegen Terrordrohungen für einen Monat hinter Gitter

11.06.2015, 23:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Ein 31-jähriger Franzose muss für einen Monat ins Gefängnis, weil er mit einem Flugzeugangriff auf den Eiffelturm in Paris gedroht hatte. Im Juli hatte er unter anderem den französischen Fernsehsender TF1 angerufen und mit einem Flugzeugangriff nach dem Vorbild des 11. Septembers in den USA gedroht. Ausserdem drohte dem Mann auch mit einem Attentat auf «Paris-Plage», einen künstlichen Sandstrand am Ufer der Seine.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch