350 Flüchtlinge gestrandet

11. Juni 2015, 20:40 Uhr

An der Küste von Kalabrien ist ein Schiff mit 350 Menschen an Bord gestrandet. Die Flüchtlinge sind hauptsächlich Kurden, die aus der Türkei kommen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:40
Anzeige