39 Kilogramm Drogen auf dem Flughafen sichergestellt

12. Juni 2015, 00:55 Uhr

Auf dem Flughafen Zürich sind im dritten Quartal des laufenden Jahres 39 Kilogramm Drogen sichergestellt worden, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Meistens waren die Drogen in doppelten Böden von Reisegepäck versteckt oder es wurde versucht, diese Drogen in kleinen Beuteln im Magen über die Grenze zu schmuggeln.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:55