54 Personen wegen Drogenhandels verhaftet

12. Juni 2015, 08:20 Uhr

Die Kantonspolizei Zürich hat 54 Personen den Verkauf und Konsum von Drogen im Wert von 830 000 Franken nachgewiesen. 44 Personen wurden vorübergehend verhaftet, 11 Hanfplantagen ausgehoben und rund drei Kilogramm Marihuana sichergestellt. Die Drogen wurden von zumeist erwachsenen Personen in verschiedenen Jugendtreffs in den Bezirken Dielsdorf und Bülach gehandelt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:20