71jähriger Deutscher Tourist bei Bergwanderung tödlich verunglückt

12. Juni 2015, 01:45 Uhr

Im Kanton Nidwalden ist ein 71jähriger Deutscher Tourist bei einer Bergwanderung im Klewengebiet ums Leben gekommen. Wie die Kantonspolizei und das Verhöramt Nidwalden mitteilten, war der Mann bereits am Donnerstag nicht mehr von der Wanderung zurückgekehrt. Seine Ehefrau alarmierte die Polizei. Ein Suchtrupp mit Hunden fand die Leiche des Mannes erst heute Samstag ausserhalb des markierten Weges an der Nordflanke des Schwalmis. Vermutlich sei er beim Aufstieg abgestürzt, heisst es im Communiqué.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:45
Anzeige