Anzeige

A2 mit Diesel verschmutzt nach Unfall mit Lastwagen

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

In Altdorf ist am frühen Morgen auf der Gotthardautobahn A2 ein italienischer Lastwagen verunfallt. Rund 300 Liter Diesel liefen aus, da der Tank beschädigt wurde. Der Lastwagen kam ins schleudern, weil die Strasse zum Teil vereist war. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Süden für rund zwei Stunden gesperrt. Laut der Urner Kantonspolizei hatte der Lastwagenchauffeur ausserdem die geforderte Ruhezeit nicht eingehalten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20