Angekündigter Öl-Stopp noch nicht efolgt

12.06.2015, 05:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der angekündigte Lieferstopp von Öl aus Libyen haben die Verantwortlichen in der Schweiz bis jetzt noch nicht bestätigt. Es sei immer noch möglich, dass die entsprechende Ankündigung eine Finte gewesen sei, sagte der Geschäftsführer der Erdöl-Vereinigung. Der Leiter der staatlichen libyschen Schifffahrtsgesellschaft hatte gestern den Lieferstopp bekannt gegeben.

Libyen hatte mehrere Sanktionen angekündigt, dies nachdem ein Sohn von Staatschef Gaddhafi vorübergehend in der Schweiz festgenommen worden war. Libyen verlangt eine offizielle Entschuldigung.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch