Diverse News

Antiminen-Konvention für eine minenfreie Welt

Antiminen-Konvention für eine minenfreie Welt

12.06.2015, 00:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Anti-Personen-Minen fordern nach Angaben des Roten Kreuzes noch immer bis zu 20 000 Opfer pro Jahr. Die 143 Vertragsstaaten wollen ihr politisches und finanzielles Engagement für eine minenfreie Welt am Gipfel zur Antiminen-Konvention Ende November in Nairobi bekräftigen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch