Architekt Olgiati verzichtet auf Weiterzug des Uni-Urteils

11.06.2015, 22:55 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Architekt Valerio Olgiati will das Urteil des Luzerner Verwaltungsgerichtes zur Universität Luzern nicht weiterziehen. Dies hat sein Anwalt in einer Mitteilung bekannt gegeben.Ein Weiterzug würde demnach nichts bringen. Das Luzerner Verwaltungsgericht hatte entschieden, dass das Uni-Projekt wegen Befangenheit der Jury neu beurteilt werden müsse.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:55

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch