Auch «City Group» geht es besser

12.06.2015, 07:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die US Bank City Group hat auch zu Jahresbeginn rote Zahlen geschrieben. Der Verlust ist aber weniger hoch, als von Experten erwartet. In den ersten drei Monaten 2009 erwirtschaftete die Bank ein Minus von umgerechnet rund 1.1 Milliarden Franken. Die City Group ist die vierte Grossbank, die besser abschneidet, als erwartet. Experten deuten dies als Signal für eine Erholung der Bankenbranche.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:00

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch