Aufständische Sunniten sollen geheim mit den USA verhandeln

12.06.2015, 00:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Irak sollen sunnitische Aufständische Geheimverhandlungen mit den USA über ein Ende der Kämpfe führen. Mitglieder des US-Militärs und mehrerer Sunniten-Gruppen hätten sich zu Gesprächen getroffen, schreibt das US-Nachrichtenmagazin «Time». Die Sunniten hatten unter dem früheren Präsidenten Saddam Hussein die schiitische Bevölkerungsmehrheit beherrscht und fürchten nun einen Machtverlust in einem demokratischen Irak. US-Präsident Bush hat erklärt, dass es keine Verhandlungen mit den aufständischen Gruppen geben wird.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch