Anzeige

Ausserordentliche Gemeindeversammlung soll helfen

12. Juni 2015, 06:30 Uhr

Die Urner Regierung hat für die Gemeinde Bauen auf Ende Januar eine ausserordentliche Gemeindeversammlung einberufen. Der Gemeinderat Bauen hat derzeit nur noch zwei Mitglieder. Drei weitere Mitglieder, die im November gegen ihren Willen gewählt wurden, haben ein Amtsentlassungsgesuch eingereicht. Ausserdem sind sie auf Ende 2008 aus der Gemeinde weggezogen, um ihr Amt nicht antreten zu müssen. An der ausserordentlichen Gemeindeversammlung, welche am 26. Januar stattfindet, sollen Nachfolger für den Gemeinderat gefunden werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:30