Autoverkäufe in der Schweiz steigen wieder leicht

12.06.2015, 07:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Schweizerischen Autoverkäufe sind im März erstmals wieder leicht gestiegen. Die Immatrikulation von Neuwagen nahm auch ohne Abwrackprämie um 0,8 Prozent zu. Für die ersten drei Monate resultiert im Vorjahresvergleich aber immer noch eine Abnahme von über 11 Prozent. International verzeichnen nur diejenigen Länder ein Verkaufs-Plus, die mit der Verschrottungsprämie locken können. Alle andern kämpfen mit weiter einbrechenden Märkten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch