Bahntunnel könnte 2016 aufgehen

12. Juni 2015, 10:20 Uhr

Der Gotthard-Basistunnel könnte ein Jahr früher aufgehen als geplant. Bereits ab 2016 könnte der Bahntunnel schrittweise in Betrieb genommen werden. Dies kündigte SBB-Chef Andreas Meyer gegenüber der Fernsehsendung 10vor10 an. Während in der Schweiz die Bauarbeiten zügig vorwärts gehen, hapert es in Italien. Neue Gleise für den NEAT-Anschluss können aus Kostengründen nicht gebaut werden. Die italienische Bahn kündigte nun an, dass man immerhin moderne Technik, Signale und Züge ab der Schweizer Grenze einsetzten wolle.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:20
Anzeige