Basejumper tödlich verunglückt

12. Juni 2015, 07:15 Uhr

Im Berner Oberland ist erneut ein Basejumper tödlich verunfallt. Ein 40-jähriger Belgier prallte am späten Freitagnachmittag bei Lauterbrunnen auf dem Boden auf. Der Basejumper war mit zwei Freunden unterwegs und sprang als erster, wie die Kantonspolizei mitteilte. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Basejumpers feststellen. Die genaue Unfallursache war am Freitag nicht bekannt, die Ermittlungen sind im Gang.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:15
Anzeige