Basel remisierte in St.Gallen in der Superleague - Chiasso neuer Challenge-Leader

11.06.2015, 22:55 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Abendspiel der Super-League spielten St.Gallen und Basel 1:1. Vor 9000 Zuschauern schossen Wolf und Huggel die Tore. Basel führt in der Tabelle noch mit 15 Punkten Vorsprung auf YB. Im Abendspiel der Challenge-League verlor Leader Agno bei Yverdon 0:3 und musste die Tabellenführung an Chiasso abgeben. Der FCL bleibt nach seiner 0:1- Niederlage gegen Vaduz mit vier Punkten Rückstand auf Rang 3.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:55

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch