Diverse News

Basis-Tunnel steht teilweise unter Wasser

Basis-Tunnel steht teilweise unter Wasser

12.06.2015, 09:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Einen Tag vor dem Durchstich am Gotthard gibt es im neuen Tunnel eine Überschwemmung. Am Ort des geplanten Durchstichs standen die Arbeiter heute Morgen knöcheltief im Wasser. Wie das Schweizer Fernsehen auf seiner Internetseite berichtet, sei offenbar eine Wasserpumpe defekt. Die Hauptprobe vor dem Durchstich ist deshalb ziemlich durcheinander geraten. Bis Morgen werden die Bauarbeiter den Schaden grösstenteils wieder beseitigen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch