Befürworter und Gegner zur Kampfjetinitiative

12. Juni 2015, 04:25 Uhr

Die Gegner- und Befürworter Komitees haben den Abstimmungskampf zur „Kampfjet-Initiative“ lanciert. Die Initiative verlangt ein Flugverbot von Militär-Jets über touristischem Gebiet. Die Schweizer Bevölkerung stimmt Ende Februar darüber ab. Die Bürgerlichen Parteien sind der Meinung, eine Annahme der Initiative komme der Abschaffung der Schweizer Luftwaffe gleich. Dies würde der Wirtschaft enorm schaden, meint die Luzerner CVP Nationalrätin Ida Glanzmann. Wenn man den Tourismus ins Auge fasse müsse man Ja zur Initative sagen. Doch der Tourismus floriert nur mit starker Wirtschaft und dafür brauche es auch die Schweizer Lufttwaffe.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:25