Belegschaft der Ackermann AG macht weiter Druck

12.06.2015, 00:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Beim Streit um einen besseren Sozialplan bei der Ackermann AG in Entlebuch erhöht die Belegschaft den Druck auf die Geschäftsleitung. Dies wurde an der Versammlung der Gewerkschaft UNIA mit einem Grossteil der Ackermann Belegschaft beschlossen. Noch immer setze man primär auf den Dialog, hiess es. Klar ist aber, dass auch ein Streik weiterhin ein Thema bleibt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch