Bellinzona in 2. Qualirunde des UEFA-Cups, Vadzu out

12. Juni 2015, 05:30 Uhr

Die AC Bellinzona hat den Einzug in die zweite Qualifikationsrunde des Fussball-UEFA-Cups geschafft. Die Tessiner gewannen das Rückspiel gegen das Armenische Team Ararat Jerewan mit 3:1. Beim Hinspiel hatte ein 1:0 resultiert. Ausgeschieden aus dem UEFA-Cup ist hingegen der FC Vaduz. Die Liechtensteiner scheiterten in der 1. Qualifikationsrunde am bosnischen Cupsieger Zrinjski Mostar mit 0:3.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30
Anzeige