Bestürzung bei Flugzeugwerken über Bundes-Pläne

12. Juni 2015, 04:50 Uhr
Anzeige

Die Pilatus-Flugzeugwerke in Stans haben mit Bestürzung auf die Pläne des Bundesrates reagiert. Pilatus Chef Oskar Schwenk spricht von einem Wegzug des Unternehmens aus der Schweiz, falls der Bundesrat die Exportbestimmungen verschärft. Der Bundesrat will die Ausfuhrt der Trainingsflugzeuge in jene Länder verbieten, die in Konflikte verwickelt sind. Das Unternehmen rechnet mit grossen wirtschaftlichen Einbussen, sagte der Chef der Pilatus Flugzeugwerke Oskar Schwenk.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:50