Brand in Chemie-Firma treibt dicke Rauchschwaden in Wohngebiete

12. Juni 2015, 02:25 Uhr

Im Deutschen Grenzach bei Basel ist in einer Chemie-Fabrik ein Brand ausgebrochen. Dicker Rauch ist in die grenznahen Gebiete von Basel getrieben. Ob der Rauch schädlich für die Gesundheit ist, ist noch unklar. Die Basler Behörden forderten Anwohner auf, zu Hause zu bleiben und Türen und Fenster geschlossen zu halten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:25