Bundesrat soll mit EU-Beitritt vorwärts machen

11. Juni 2015, 20:30 Uhr
Anzeige

Der Bundesrat soll das EU-Beitrittsgesuch reaktivieren. Die Aussenpolitische Kommission APK des Nationalrats hat die Volksinitiatve «Ja zu Europa» gutgeheissen. Die Initiative verlangt von der Landesregierung, die Beitrittsverhandlungen ohne Verzug aufzunehmen. Zudem beschloss die APK einen indirekten Gegenvorschlag, der den Bundesrat zur Aufnahme der Verhandlungen noch in dieser Legislatur verpflichtet, das heisst vor Ende 2003.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:30