Bush ist zu Gespächen in St. Petersburg eingetroffen

12. Juni 2015, 00:20 Uhr

Nach seinem Deutschlandbesuch ist US-Präsident Bush in St. Petersburg eingetroffen. Vor dem ersten G8-Gipfel auf russischem Boden, der morgen in St. Petersburg beginnt, wird Bush zunächst beim Abendessen mit dem russischen Präsidenten Putin zusammenkommen. Im Mittelpunkt der Gespräche stehen unter anderem die Eskalation im Nahen Osten, der Streit um das iranische Atomprogramm sowie die Reaktion auf die Raketentests Nordkoreas.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:20
Anzeige