Bush plant sein Kabinett

11. Juni 2015, 21:20 Uhr

Der designierte US-Präsident George W. Bush wird voraussichtlich in den kommenden Tagen sein Kabinett vorstellen. Als sehr wahrscheinlich gilt die Ernennung des schwarzen Ex-Generals Colin Powell zum Aussenminister. Als Finanzminister favorisiert Bush angeblich den Chef des Investmenthauses Paine Webber, Donald Marron. Einen Stabschef hat Bush bereits ausgewählt: Den Zuschlag für den mächtigen Posten erhielt Andrew Card, ein ehemaliger Verkehrsminister seines Vaters.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:20
Anzeige