Coop will mit Kampfpreisen den Schweizer Reisemarkt aufmischen

12.06.2015, 02:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Detailhandelskonzern Coop will mit Kampfpreisen den Schweizer Reisemarkt aufmischen. Zusammen mit der deutschen Rewe Touristik bietet der Detailhändler ab nächstem Dienstag Ferien mit einer so genannten Tiefstpreisgarantie an. Für den kommenden Winter bietet Coop Reisen an 14 Destinationen in acht Ländern an. Schwergewichtig ist das Angebot auf die kanarischen Inseln, Ägypten und die VAE ausgerichtet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch